Präsidium Kantonalpartei: Zwei Kandidaturen für das Kantonalpräsidium (2012-03-02)

Bern, 2. März 2012

Medienmitteilung

 

 

Präsidium Kantonalpartei

Zwei Kandidaturen für das Kantonalpräsidium


Nach Ablauf der ordentlichen Anmeldefrist stellen sich folgende zwei ausgewiesenen Persönlichkeiten zur Wahl zum Kantonalpräsidenten:


 

Grivel Pierre-Yves

geb. 1953, Schulleiter franz. Sekundarschule, Grossrat, Sektionspräsident PRR Bienne, Biel/Bienne

 
 

Schlatter Beat

geb.1963, Betriebswirtschafter (EMBA), Controller und Projektleiter, Sektionspräsident FDP Thun, Präsident FDP Service Public, Thun

 

 

 

Das seit dem vergangenen Dezember vakante Präsidium der FDP.Die Liberalen Kanton Bern war vom 21. Januar bis zum 29. Februar 2012 bei den Parteimitgliedern und den Sektionen ausgeschrieben.

 

Die FDP.Die Liberalen Kanton Bern zeigt sich erfreut darüber, dass sich zwei in der Partei stark engagierte und gut vernetzte Persönlichkeiten für dieses herausfordernde Amt zur Verfügung stellen. Der geschäftsleitende Ausschuss wird an seiner Sitzung vom 7. März 2012 das weitere Vorgehen besprechen.

 

Die Wahl des Parteipräsidenten findet an der Delegiertenversammlung vom 23. Mai 2012 in Wangen an der Aare statt.