Aktuelles

Die FDP Niederbipp hat am 16. Juni 2021 im Restaurant Bären in Niederbipp Ihre Generalversammlung abgehalten. Als wichtiges Traktandum stand die Wahl eines neuen Parteipräsidiums an. Einstimmig wurde Hanspeter Born zum Präsidenten, und Doris Gehriger zur Vizepräsidentin gewählt.

Bereits seit den Gemeinderatswahlen Ende 2020 weht ein frischer Wind in der altverdienten Ortspartei. Mit einer starken Liste und einem engagierten Wahlkampf konnte der vor vier Jahren verlorene Gemeinderatssitz zurückgewonnen werden. Nebst dem bisherigen Christoph Meyer konnten neu Karin Haudenschild und Patrick Stalder im Gemeinderat Einsitz nehmen. Seither wird in der Bipper Gemeindepolitik wieder um Lösungen gefeilscht und verhandelt. Entsprechend dem Wahlslogan «nur gemeinsam kommen wir weiter», engagieren sich die gewählten Amtsträger für eine liberale lösungsorientierte Politik.

Mit der Komplettierung des neuen Vorstandes nutzt die Partei nun die Aufbruchstimmung und schreitet vorwärts. Es darf gespannt sein, mit welchen Inhalten und Auftritten die FDP Niederbipp in Zukunft zur Ortspolitik beiträgt.

Der neue Vorstand freut sich, mit dem frischen Wind in den Segeln zu neuen Zielen aufzubrechen. Bereits laufen Vorbereitungen für den Grossrats-Wahlkampf 2022, denn mit dem Bipper Peter Haudenschild tritt ein bisheriger zur Wiederwahl an.

Fortsetzung folgt.

Weiterlesen

Das Abstimmungsresultat ist deutlich: Die Stimmbeteiligung war mit 33% für eine ausschliessliche kommunale Abstimmung überdurchschnittlich hoch. Rund 75% der Abstimmenden haben ein NEIN in die Urne gelegt. Dieser Wille gilt es nun umzusetzen. Die Niederbipper wollen klar an den bisherigen Strukturen festhalten.

Der Stimmbürger wünscht konkrete Problemlösung anstelle von langfristiger Strategie.

Weiterlesen

Die FDP Niederbipp hat am Samstag den 14. Dezember, Nachmittags Hausbesuche in Wolfisberg gemacht und die Wolfisbergerinnen und Wolfisberger mit einer süssen Überraschung willkommen geheissen. Als erster wurde der Gemeindepräsident überrascht.

Weiterlesen